• Flotille hat nun Ruh

    Freitag der 26.05.2017 von Orth nach Heiligenhafen und für die Inspiration von Laboe nach Wendtorf Gestern (Donnerstag) muste ein Boot dann doch schon nach Heiligenhafen, da es in Orth nicht genügend Gastliegeplätze hatte. Die anderen segeln heute (Freitag) noch einmal. Denn die Woche ist heute vorbei. Die Inspiration kommt heute

  • Flotillentörn Tag 6

    Donnerstag der 25.05.2017 von Burgtiefe außenrum nach Orth und für die Inspiration nach Laboe Heute mit allerbestem Wetter. Volle Sonne, schönster Wind, beste Laune, HERRLICH! Da gibt es Steuerleute die bekommen das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht. Puttgarden endlich mal was los auf dem Wasser, aufpassen die sind schneller

  • Flotillentörn Tag 5

    Mittwoch der 24.05.2017 von Burgtiefe zum Südstrand und ins Charchulla Nun wie soll man sagen, erst wurde dieser Geburtstag sehr würdevoll gefeiert, wieder einmal bewies sich, die tollste Party findet immer auf kleinsten Raum statt. Hier kein Foto!      Nun der heutige Tag, also da war das Wetter auch nicht

  • Flotillentörn Tag 4

    Dienstag der 23.05.2017 von Wismar nach Burgtiefe Aber erst mal noch ein Bild vom gestrigen Abend, da gab es einiges zu sehen. Wismar ist eine besonders schöne Stadt, das seht ihr dann auf den Vereinsabenden zum Thema Flotillentörn. Anmerkung vom Verfasser: Ich glaube nicht, dass alle Abenteuer an einem Abend

  • Flottillentörn 20. – 21. – 22. Mai 2017

    Unser Flottillentörn 2017, aus meiner Sicht. Ich, Klaus Stach, bin leider nicht mit dabei. Ich bleibe Zuhause und lege die Füße hoch. Allerdings nicht freiwillig, sondern weil meine Achillessehne gerissen ist und ich nun einen Gips um meinen Fuß habe. So habe ich die Gelegenheit, uns alle hier auf dem

  • Kleine und Grosse Segler/innen eröffnen gemeinsam die Segelsaison 2017

    Bei durchwachsenem Wetter mit nur wenig Regenschauern wurde am Sonntag nach Ostern traditionell die Segelsaison am Bugasee eröffnet. Viele Hände und viel Wasser machten die Ausbildungsboote blitzeblank und die köstliche Verpflegung wärmte dazu. Die Jüngsten putzten die Optimisten, die grösseren die Laser, die auf dem Bugasee zum Einsatz kommen und

  • Neujahrsschnee zum Neujahrsempfang

    Ein großes Schnittchenkommando, Schneesturm und reichlich Gedankenaustausch, so könnte man den Neujahrsempfang 2017 zusammenfassen. Trotz der schwierigen Wetterlage mit reichlich Glatteis konnte die Segelsaison 2017 eingeleitet werden. Mit der Saison 2017 können die Anstrengungen, die in 2016 unternommen wurden, optimal ausgenutzt werden. Die „Seeschwalbe“ liegt erstmals eine ganze Saison am

  • Neue SGK-aktuell 06/2016

    Die neue SGK-aktuell ab sofort zum Download: 06/2016  

  • Wenn große Menschen in kleinen Booten segeln

      Traditionell endet die Segelsaison am Bugasee mit einer Spaß-Regatta. Da sind nur erwachsene Teilnehmer zugelassen, die sich in unsere Optis zwängen und 3 Preise aussegeln: Ein Hähnchen, eine Ente und eine Gans! In diesem November gab es 6 Segler, die Schwachwind und herbstlichen Temperaturen trotzten und um die Braten

  • Projekt Steuerstand

    Die Arbeitseinsätze an der Inspiration gehen unaufhörlich weiter. Als nächstes Projekt wurde der Steuerstand überarbeitet. Da man beim Segeln nur äußerst ungern auf ein funktionierendes Ruder verzichtet, wurde hier ordentlich Hand angelegt. Dabei wurde die gesamte Rudermechanik gewartet und die Befestigung des Steuerstands erneuert.