IMG_5178

Neue Vereinsyacht

Die Nachricht des Tages lautet: Wir bekommen ein neues Schiff auf der Ostsee. Keinen Ersatz für die Herkules! Nein eine ganz andere Jacht. Ein altes gebrauchtes Schiff mit 39 Fuß wird dem Verein geschenkt, zur Ausbildung von Jugendlichen. Die Jacht ist eine 39 Fuß große Fabola Diva, ein schwedischer Jachtbau aus

Continue reading

Die Modellboote

„Da spielen alte Männer mit Booten“

„Guck mal, Papa, da spielen alte Männer mit Booten“, so der Ausspruch eines kleinen Jungen auf der Brücke hinter der Seglergaststätte, als wir am Bugasee mit unseren Micro Magics segelten. Dabei ist diese Form des Segelns kein Kinderkram und macht nicht nur Spaß, sondern ist durchaus anspruchsvoll. Das beginnt beim Bau, zeigt sich beim

Continue reading

Mit Schwung in die neue Saison

Anfang April 2016: Zwei VB-Jollen wurden bereits an den Steg am Edersee gebracht und können ab sofort von Mitgliedern mit Segelschein – wie in jedem Jahr – gegen einen Beitrag von 10,-/Tag gesegelt werden. Am Bugasee haben Mitglieder der Jugendgruppe mit Unterstützung durch anwesende Gäste das „Ansegeln“ veranstaltet. Das frühlingshafte

Continue reading

Watt-Nu am Bugasee

Watt-Nu ist bereit

Am 10.April steigt im Vereinsheim am Bugasee das Ansegelfest. Die Jugendabteilung hat die erste Werft-Session schon hinter sich und den Watt-Nu damit auf die neue Saison vorbereitet. Der Mast steht bereits und das Schiff wartet auf seinen ersten Einsatz in 2016.  

Continue reading

Bildschirmfoto 2016-02-16 um 19.58.54

Segeln live im Internet

Der Traum von der regelmäßigen Übertragung von Segelregatten wird wohl auch in naher Zukunft nicht zur Wirklichkeit werden. Livestreams im Internet geben dem Sport aber völlig neue Möglichkeiten, die besonders von der olympischen 49er-Klasse optimal genutzt werden. So kann Segeln in der Liveübertragung aussehen:

Continue reading

WSGE_logo

Vereinsabend diesen Donnerstag

Der Vereinsabend der SGK am Donnerstag dem 4. Februar steht ganz im Zeichen des Edersees. In den vergangenen Jahren gab es mehrfach große Probleme mit der Füllung des Sees und die Segelsaisons waren stark eingeschränkt. Das war sowohl dem Wetter, aber auch der Wasserbewirtschaftung zu Gunsten der Berufsschifffahrt durch die

Continue reading